Cotoca (Dep. Santa Cruz)

20 km östlich von Santa Cruz de la Sierra liegt das kleine malerische Dorf namens Cotoca. Das Dorf ist bei den „Cruceños“ besonders beliebt, denn es beherbergt die Virgen de Cotoca (Jungfrau von Cotoca), Schutzheilige des Departements Santa Cruz. Im Jahr 2003 wurde Cotoca zum religiösen und kulturellen Erbe Boliviens erklärt.

Sehenswürdigkeiten

Neben der Kirche sind in Cotoca vor allem die von den Frauen aus der Region gefertigten Keramikartikel bemerkenswert. Auch ein Besuch des Marktes darf nicht fehlen. Er zeigt sich nicht nur als typischer, bolivianischer Dorfmarkt, sondern bietet dem Besucher ausserdem verschiedene Gaumenfreuden aus dem bolvianischen Orient zur Probe.

Für Information über Touren nach Cotoca, bitte klicke hier.

Javascript is required to view this map.

Werbung

Lokaler Touroperator für Bolivien

Organisation individueller & exklusiver Reisen

Exklusive Touren

Entdecke den Salar de Uyuni auf spektakulären & innovativen Routen.

Berghotel Carolina

Berghotel am Fuße des Pico Tunari (5035m) - Cochabamba

Google Werbungen