Cochabamba

Die Stadt des ewigen Frühlings

Cochabamba, die viertgrößte Stadt Boliviens, auf einer Höhe von 2558m gelegen, ist das fortschrittliche und lebendige departamentale Zentrum im Herzen Boliviens mit einer wachsende Bevölkerung von bereits heute mehr als 600.000 Menschen und einer Dynamik die kaum zu übersehen ist.

Cochabamba liegt in einem fruchtbaren Becken, in mitten einer Landschaft aus Hügeln und Feldern, mit fruchtbaren Böden, die reichhaltige Erträge an Mais, Weizen, Gerste, Obst und Zitrusfrüchten erzielen. In dem mächtigen, die Stadt nach Nordwesten begrenzenden Gebirgszug der Cordillera, erhebt sich, der von überall sichtbare Cerro Tunari, der mit 5035 Metern höchste Gipfel in Zentral Bolivien. Seinen Konterpart stellt die auf einem Hügel, die Stadt überblickende Christus-Statue dar, das Wahrzeichen Cochabambas.

Aus touristischer Sicht ist die Stadt nicht vergleichbar mit Sucre oder Potosí, aber dank des milden Klimas und der für bolivianische Verhältnisse niedrigen Höhe ein wunderbarer Ort einmal auszuharren, und das abwechslungsreiche Leben in der Stadt kennenzulernen: Ob bei einem Bummel durch gepflegte Parks, hübsche Patios, über lebendige Märkte (wie den größten Open-Air Markt Boliviens - La Cancha), oder bei einem Ausflug in das großartige Nachtleben der Stadt.

Javascript is required to view this map.

Werbung

Pico Tunari (5035m)

Zentralboliviens schöns- tes Trekking-Gebiet für beste Höhenaklimatisierg

Fotel Reina de Enin

A unique experience: On a river boat downstream to the Amazon river.

Ruta Tayka

Discover the majestic Salar de Uyuni on the most innovative routes.

Hotel El Puente

Provides for nature lovers and adventurer a wide range of activities.

Berghotel Carolina

Berghotel am Fuße des Pico Tunari (5035m) - Cochabamba

Hotel search Bolivia: Compare hotel prices with trivago.

Google Werbungen